Mit den flexiblen Modulen werden unsere

Anforderungen vollständig erfüllt.

Rollen, Gruppen, Rechte

Intramo besitzt ein leistungsstarkes Rollen- und Rechtekonzept. Grundsätzlich ist das gesamte Portal durchgängig rechtegeprüft; Anwendern werden jeweils nur die Inhalte angezeigt, für die sie Leserechte haben.

Mitarbeiter können Aufgaben, Organisationseinheiten und Standorten mit verschiedenen Rollen, auch mehrfach, zugeordnet werden. Rollen können flexibel angelegt und verwaltet werden. Unterschiedliche Positionen und Funktionen werden auf einfache Art und Weise abgebildet. Die Rechtevergabe erfolgt über verschiedene Arten von Gruppen. Zum Beispiel können Anwender expliziten Gruppen manuell hinzugefügt werden, während Attributgruppen automatisch über gemeinsame Attributwerte von Mitarbeitern gebildet werden können. Eine Gruppe kann auch auf Basis von Zuordnungen im Portal gebildet werden. Anwender, die einem Strukturobjekt mit einer bestimmten Rolle zugeordnet sind, erhalten dann automatisch die Rechte, die für diese Rolle in diesem Strukturobjekt-Kontext definiert wurden.

Die Verwaltung der Rechte ist dadurch mit minimalem Zeitaufwand zu erledigen.

Besuchen Sie uns auf: